Bauchtanzkurse in Bern ZeoT Bern Stundenplan ZeoT Bern Stundenplan ZeoT Bern Stundenplan Bauchtanz Bern: Zentrum für orientalischen Tanz ZeoT Bern Stundenplan ZeoT Bern Kontakt


Organisation/AGB
Über uns
Kontakt
Kursorte
Lehrerinnen


Einführungskurse
für Eure Gesundheit

Aufbaukurse
Kursniveau
Online Kurse

Spezialkurse


Workshops
Tanztechnik
Accessoires
Musik & Impro
Tribal Fusion
ZEOT Bern Show Intro-Projekt


Bauchtanzshows
ZEOT Shows
Frauenpolterabend

Stundenplan
ZeoT-Startseite

Raksan Bühnenprojekt 2015 - Secret Lila new edition "Al Kadiya"

ZEOT Bern Show Intro 2022

Tanztheater-Choreographie-Werkstatt
unter der künstlerischen Leitung von Raksan/Berlin

Die Show beginnt, Vorhang auf, Bühne frei, endlich!!!
Mit diesem Projekt feiert Raksan die Rückkehr zum Tanz.

Schauspiel und Tanztheater, viel Improvisation, ein bisschen Tango und eine erfrischende Prise Humor sind die Zutaten, aus denen „die Grande Dame des zeitgenössischen Orientalischen Tanzes“ gemeinsam mit den Mitwirkenden eine bunt-bewegte Collage aus wiedergefundener Kraft, Zuversicht und der Freude am Miteinander entwirft.

Aus der Krise heraus, hinein in die pure Lust am Leben. Yallah!

Level: offen

Das Intro wird ab 12 Teilnehmerinnen erarbeitet, umso mehr Leute es sind, desto grösser der Effekt!

Es besteht die Möglichkeit, sowohl am Gesamtprojekt mit allen Daten teilzunehmen als auch nur an einem Wochenende sowie der Generalprobe und der Show beizuwohnen.

Ort: Zentrum für orientalische Tanzkunst Bern
Effingerstrasse 3 (im Hof), 3011 Bern

Termine:

jeweils Samstags 12.30 bis 18.00 Uhr
und Sonntags 11.00 bis 16.30 Uhr

  • 23./24. Oktober 2021
  • 20./21. November 2021
  • 8./9. Januar 2022

Generalprobe am Freitag, 11. Februar 2022
ZEOT Bern Show: 12. & 13. Februar 2022


DatumZeitThemaNiveauLehrerinOrtPreisAnmelden
23.10. - 24.10.1230 - 1800ZEOT Show 2022 Intro-Projekt 1Offenes NiveauRAKSANHirschengraben790.-Anmelden!
20.11. - 21.11.1230 - 1800ZEOT Show 2022 Intro-Projekt 2Offenes NiveauRAKSANHirschengraben290.-Anmelden!
8.1. - 9.1.1230 - 1800ZEOT Show 2022 Intro-Projekt 3Offenes NiveauRAKSANHirschengraben290.-Anmelden!

Kosten

3 Wochenenden à 10 Stunden Projektarbeit sowie Generalprobe und Showperformance, CHF 790
bei Anmeldung bis zum 31. Mai 2021 CHF 670 (15 % Ermässigung).
Inhaberinnen des ZeoT-Abos zahlen für das gesamte Projekt nur noch CHF 590 (25 % Ermässigung).
Nur Teilnahme an einem Wochenende sowie Generalprobe und Show CHF 290

TAI (TanzAusdruckImprovisation) – Projektreihen

Organisch und spielerisch wird hier ein ernst gemeinter künstlerischer und technischer Anspruch mit purer Tanzlust zusammen gebracht - eine für professionell ausgerichtete Tänzerinnen wie für ambitionierte Laien gleichermassen inspirierende wie im Ergebnis überzeugende Herangehensweise.
Die meist dem modernen Tanztheater nahestehenden Konzepte ermöglichen den TeilnehmInnen einen Einblick in zeitgenössische Performancetechniken und in moderne choreographische Vorgehensweisen über das im Orientalischen Tanz Übliche hinaus. „Garantiert wettbewerbsfrei“ steht der kreative Prozess, die Entfaltung des persönlichen Potentials in einer vertrauensvollen Atmosphäre im Vordergrund .Die unter besten Bühnenbedingungen gezeigten Werkschauen überzeugen durch ein hohes Mass an Energie und selbstbewusster Darstellungskraft:

„Der Orientalische Tanz ist auch in seinen modernen Ausprägungen seinem Wesen nach eine improvisierte Ausdrucksform. Sein Zauber entspringt aus der persönlichen Interpretation und damit der Fähigkeit einer Tänzerin, eines Tänzers, ganz in dem eigenem Empfinden, in der Musik, in der Bewegung aufzugehen und diesen Genuss mit den Mittanzenden, mit den Zuschauenden zu teilen. So wie das aus dem Arabischen kommende „Tarab“ oder der „Duende“ Spaniens beschreibt auch das uralte, aus dem Sanskrit stammende Wort „Lila“ genau diesen gleichzeitig hoch konzentrierten wie kreativen Zustand.“ Raksan

Projektbedingungen

  • Mit der verbindlichen Anmeldung wird anerkannt, dass die Kosten für alle 9 resp. 5 Daten fällig werden.
  • Eine Anzahlung von CHF 100 ist bei Anmeldung zu leisten, der Rest ist bis spätestens einen Monat vor Projektbeginn zu überweisen.
  • Die Nichtteilnahme entbindet nicht von der Verpflichtung zur Zahlung der Projektgebühr.
  • Bei gravierenden Gründen (Krankheit oder Todesfall in der nahen Verwandtschaft) können Einzeltermine bei Workshops von Raksan nachgeholt werden.
  • Falls die Teilnahme am gesamten Projekt aus gesundheitlichen Gründen nach ärztlicher Bescheinigung nicht möglich ist, ist ein Rücktritt und damit eine Rückerstattung möglich. In jedem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50 fällig.
  • Ansonsten ist ein Rücktritt nur möglich, wenn eine Ersatz-Teilnehmerin gestellt wird.
  • Haftung: Die Leitung des ZEOT Bern lehnt jegliche Haftung für Unfall, Verletzungen und Diebstahl ab. Jede Frau nimmt auf eigene Verantwortung an unseren Tanzkursen teil. Bei Unsicherheit empfehlen wir eine vorgängige medizinische Abklärung.

Ich melde mich per Internet verbindlich zum Projekt an und akzeptiere die obigen Vertragsbedingungen. (Bei Teilnahme am Gesamptprojekt reicht die Anmeldung für den ersten Termin und die Bemerkung "Gesamtprojekt".

DatumZeitThemaNiveauLehrerinOrtPreisAnmelden
23.10. - 24.10.1230 - 1800ZEOT Show 2022 Intro-Projekt 1Offenes NiveauRAKSANHirschengraben790.-Anmelden!
20.11. - 21.11.1230 - 1800ZEOT Show 2022 Intro-Projekt 2Offenes NiveauRAKSANHirschengraben290.-Anmelden!
8.1. - 9.1.1230 - 1800ZEOT Show 2022 Intro-Projekt 3Offenes NiveauRAKSANHirschengraben290.-Anmelden!

 

Raksan blickt  auf eine  mittlerweile 30 jährige Karriere als Tänzerin auf den Bühnen internationaler Varietés und Circusunternehmen sowie als Choreographin und Lehrerin für zeitgenössischen Orientalischen Tanz zurück und wird auf Tanzfestivals in ganz Europa für ihren interdisziplinären Ansatz geschätzt.
Ihr Erfahrungsreichtum als darstellende Künstlerin und ihr kompetenter analytisch-kritischer Blick lässt sie auch als Autorin  zahlreicher Publikationen in der Fachpresse zu einer der wichtigsten “Stimmen” der derzeitigen Orientalischer Tanzwelt werden. Raksan lebt mit ihrer Familie in Berlin-Kreuzberg.