Bauchtanzkurse in Bern ZeoT Bern Stundenplan ZeoT Bern Stundenplan ZeoT Bern Stundenplan Bauchtanz Bern: Zentrum für orientalischen Tanz ZeoT Bern Stundenplan ZeoT Bern Kontakt


Organisation/AGB
Über uns
Kontakt
Kursorte
Lehrerinnen


Einführungskurse
Bauchtanz - Sanfte Fitness

Aufbaukurse
Kursniveau

Spezialkurse


Workshops
Tanztechnik
Accessoires
Fusion
Choreografieren
Oum Kalthoum 2018


Bauchtanzshows
ZEOT Shows
Frauenpolterabend

Stundenplan
ZeoT-Startseite

ZEOT Bern, tanzen zu Live Musik, Improvisation und Choreografieren

Choreografieren

Bühnenpräsenz mit Nicole McLaren

Bühnenpräsenz ist das Zauberwort für jede Tänzerin! Vom Moment, in dem die Tänzerin die Bühne betritt, bis zu jenem, in dem sie wieder geht, muss sie 100%ige Präsenz zeigen, von Kopf bis Fuss ist sie sich, ihres Körpers und des Raumes komplett bewusst und strahlt dies auch in voller Selbstsicherheit aus.

Dieser Workshop soll differenziert die Feinheiten einer Bühnenperformance herausarbeiten, sodass jede Tänzerin ihre Wirkung und ihren Effekt beim Publikum steigern wird. Schwerpunkte sind: Haltung, Atmung, Ausdruck, Fokus. Diese vier Elemente werden erst einzeln geübt und dann in einer kleinen Kombination eingesetzt und so vertieft. Am Schluss des Workshops kann jede Tänzerin dieses Schichten-System selbst auf ihre Choreos oder Improvisationen anwenden, um einer Performance Tiefe, Individualität und Authentizität zu verleihen. Tipps und Tricks erzeugen Aha-Erlebnisse, welche die Tänzerin 1:1 anwenden und sofort umsetzen kann. Bühnenpräsenz – das grosse Geheimnis, welches das „gewisse Etwas“ einer guten Tänzerin ausmacht.

DatumZeitThemaNiveauLehrerinOrtPreisAnmelden
10.12.1000 - 1130Bühnenpräsenzab Mittlere (M)NICOLE MCLARENHirschengraben45.-Anmelden!

 

Choreografieren - aber wie?

Teil 1: Arabische Musik, Musikanalyse & Struktur
Dieser Workshop gibt Dir einen einen kurzen Einblick in die Arabische Musik hinsichtlich Struktur, Rhythmen und Instrumente. Du lernst, eine Musik zu analysieren und strukturieren und übst dies anhand verschiedener Musikbeispiele. Ausserdem werden Dir einige arabische Instrumente vorgestellt und eine Idee vermittelt, was dazu getanzt wird.
Niveau: Offen

Teil 2: Ideen gewinnen und anwenden, "würzen" meiner Choreografie
Nachdem eine Musik analysiert ist, geht es darum die passenden Bewegungen zur Musik zu finden. Hier lernst Du, wie Du zu Ideen kommst, wie Du Deine Choreografie am Besten aufbaust und wie sich Deine Choreografie "würzen" lässt, damit mehr Spannung, Dramatik und interessantere Bewegungen entstehen. Zudem wird Dir ELENNA aus ihrer Erfahrung berichten, welche Musik und welche Tänze für welches Publikum und welche Anlässe geeignet sind.
Niveau: ab Mittelstufe (Voraussetzung: Teil 1 besucht oder Kenntnisse in arabischer Musik und Musikanalyse)

DatumZeitThemaNiveauLehrerinOrtPreisAnmelden
18.3.1030 - 1230Choreografien machen 1Offenes NiveauELENNAHirschengraben60.-Anmelden!
18.3.1300 - 1430Choreografien machen 2Offenes NiveauELENNAHirschengraben45.-Anmelden!